Die Zerstörer der Hamburg-Klasse - die letzten ihrer Gattung by Zvonimir Freivogel

By Zvonimir Freivogel

Die Zerstorer der Hamburg-Klasse. Die letzten ihrer Gattung

Show description

By Zvonimir Freivogel

Die Zerstorer der Hamburg-Klasse. Die letzten ihrer Gattung

Show description

Read or Download Die Zerstörer der Hamburg-Klasse - die letzten ihrer Gattung PDF

Best german_3 books

Vertriebscontrolling : so steuern Sie Absatz, Umsatz und Gewinn

Dieser bewährte Leitfaden für Führungskräfte in advertising, Vertrieb und Controlling liefert praktisches information zur effizienten Überwachung von Vertriebsaktivitäten. Neben Kennzahlenschemata und zahlreichen Praxisbeispielen erhält der Leser direkt anwendbare Regeln und Checklisten.

Werbung als Schlüsselfaktor bei der Einführung neuer Produkte : Konsequenzen für die Testmarktforschung

Kerstin Hiller arbeitet den theoretischen und methodischen state-of-the-art der Testmarktsimulation auf und entwickelt ein umfassendes dynamisches Awareness-Modell, d. h. ein Modell zum Aufbau von Markenbekanntheit, durch TV-Werbung, die bei der Einführung neuer Produkte nach wie vor von ausschlaggebender Bedeutung ist.

Additional info for Die Zerstörer der Hamburg-Klasse - die letzten ihrer Gattung

Sample text

Die ste ue rborclachte re 40 nun-Zwillingsflak der HESSEN (Mirte tmd wtten). -'-,iä l, "t-* rt:flp ll-)z "#l- Die SCHLESWIG-HOLSTEIN bei gerueinsurnen Übuugen mit Sclmellbooten der Klasse t42 (ZOBEL-Klosse), hier ntit der NERZ. | ' a''t-"r i+-i! 1';1 1t3f i-::rA'r -)--lt t" , Zerstörer HESSEN, ochterer Scltornstein tmd achtere Masten. Zerstörer HESSEN, Schornsteine und Masten. v , ,l '-4 . : h '':_'-*.. :.. -.. " _--s :. l: Der Zerstörcr HAMBURG 2. Juli 1972. s . rrrrr'rc llirtÄr'/ . vliire HESSE]\,1..

Vier Schiffe waren im April 1914 bewilligt worden. Verantwortlicher Konstrukteur wurde der Vizeadmiral des Marineingenieurwesens Edgardo Ferrati. Es scheint daß die ltaliener durch das britische Vorgehen - im Herbst l9l2 war dort das erste Schlachtschiff einer neuen Serie, die QUEEN ELIZABETH, auf Kiel gelegt worden - intuiert worden sind; diese setzten mit ihren acht 38,1 cm-Geschützen und 25 kn Geschwindigkeit im Bau von "Super-Dreanought's" neue Maßstäbe, denn ihr Entwurf orientierte sich offenbar an der QUEEN ELIZABETH.

ALFREDO CAPELLINI (1915-16 gebaut, 1452t,zwei 38,1 cm-Geschütze in Zwillingsturm). 2. MONTE SANTO und SABOTINO (1917-18 gebaut, 570 t, je eine 38,1 cm in Einzelturm). /kn Fahrstrecke: Bewaffnung: 8 38,1 cm Ll40 (4x2); 1215,2 cmL/45 (18x1); 18 10,2 cmLl45 (18x1), einige 4 cm Ll39r 8 UnterwasserTorpedorohre 45 cm Panzerung: Seitenpanzer 300-150 mm, Panzerdeck 51 mm,38,1-erTürme 150,300 und 400 mm Literatur: (1) Breyer, Schlachtschiffe und Schlachtkreuzer 1905-1970, München 1970 (2) Giorgerini, Le Navi di Linea italiane, Rom 1966 (3) Fraccaroli, Italian Warships of World War I, London 1970 (4) Bagnasco, Aldo Fraccaroli Fotografo Navale, Parma 1986 (5) Bagnasco, Una Portaerei Mancata: La "Francesco Caracciolo" (in: "Rivista Marittima" 3/1991, S.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 42 votes