Chirurgie der abdominalen und thorakalen Aorta by R. I. Rückert, Wolfgang Hepp, Bernd Luther

By R. I. Rückert, Wolfgang Hepp, Bernd Luther

Die erste Publikation über die endovaskuläre Therapie des Bauchaortenaneurysmas ist noch keine zwanzig Jahre alt. Seitdem ist diese minimal-invasive Behandlungsmethode für Erkrankungen der thorakalen Aorta längst zum average geworden. Auch für die abdominale Aorta stellt die endovaskuläre Methode längst eine fest etablierte replacement zur konventionellen offenen Ausschaltung von Aneurysmata dar. Die anfangs noch bestehenden morphologischen Einschränkungen werden durch neue Techniken zunehmend erweitert. Aus der Konkurrenz dieser beiden Therapiemethoden resultiert eine bis jetzt andauernde Entwicklung neuer und umfassender Erkenntnisse zur Ätiologie, Pathogenese, Epidemiologie, Diagnostik und Therapie des Aortenaneurysmas sowie weiterer Erkrankungen der Aorta. In diesem Kontext entstand das vorliegende Buch. Namhafte Autoren bearbeiten ein breites Spektrum von Themen zur Chirurgie der abdominalen und thorakalen Aorta, das vom Screening über die Zugangswege bis zu den Behandlungsverfahren reicht. Dabei werden die Möglichkeiten der konventionellen, endovaskulären und auch nichtoperativen Therapie dargestellt, wobei selbst die laparoskopische Methode und das Debranching nicht fehlen. Schließlich werden auch Komplikationen und deren administration behandelt und Kostenanalysen unternommen. Der culture der Berliner Gefäßchirurgischen Reihe folgend, bildet auch dieses Werk eine interessante und detaillierte Ergänzung der Standardwerke der Gefäßchirurgie.

Show description

By R. I. Rückert, Wolfgang Hepp, Bernd Luther

Die erste Publikation über die endovaskuläre Therapie des Bauchaortenaneurysmas ist noch keine zwanzig Jahre alt. Seitdem ist diese minimal-invasive Behandlungsmethode für Erkrankungen der thorakalen Aorta längst zum average geworden. Auch für die abdominale Aorta stellt die endovaskuläre Methode längst eine fest etablierte replacement zur konventionellen offenen Ausschaltung von Aneurysmata dar. Die anfangs noch bestehenden morphologischen Einschränkungen werden durch neue Techniken zunehmend erweitert. Aus der Konkurrenz dieser beiden Therapiemethoden resultiert eine bis jetzt andauernde Entwicklung neuer und umfassender Erkenntnisse zur Ätiologie, Pathogenese, Epidemiologie, Diagnostik und Therapie des Aortenaneurysmas sowie weiterer Erkrankungen der Aorta. In diesem Kontext entstand das vorliegende Buch. Namhafte Autoren bearbeiten ein breites Spektrum von Themen zur Chirurgie der abdominalen und thorakalen Aorta, das vom Screening über die Zugangswege bis zu den Behandlungsverfahren reicht. Dabei werden die Möglichkeiten der konventionellen, endovaskulären und auch nichtoperativen Therapie dargestellt, wobei selbst die laparoskopische Methode und das Debranching nicht fehlen. Schließlich werden auch Komplikationen und deren administration behandelt und Kostenanalysen unternommen. Der culture der Berliner Gefäßchirurgischen Reihe folgend, bildet auch dieses Werk eine interessante und detaillierte Ergänzung der Standardwerke der Gefäßchirurgie.

Show description

Read or Download Chirurgie der abdominalen und thorakalen Aorta PDF

Similar german_3 books

Vertriebscontrolling : so steuern Sie Absatz, Umsatz und Gewinn

Dieser bewährte Leitfaden für Führungskräfte in advertising, Vertrieb und Controlling liefert praktisches information zur effizienten Überwachung von Vertriebsaktivitäten. Neben Kennzahlenschemata und zahlreichen Praxisbeispielen erhält der Leser direkt anwendbare Regeln und Checklisten.

Werbung als Schlüsselfaktor bei der Einführung neuer Produkte : Konsequenzen für die Testmarktforschung

Kerstin Hiller arbeitet den theoretischen und methodischen state-of-the-art der Testmarktsimulation auf und entwickelt ein umfassendes dynamisches Awareness-Modell, d. h. ein Modell zum Aufbau von Markenbekanntheit, durch TV-Werbung, die bei der Einführung neuer Produkte nach wie vor von ausschlaggebender Bedeutung ist.

Extra info for Chirurgie der abdominalen und thorakalen Aorta

Sample text

Fig. 2 presents a typical stress-strain characteristic for the wall of abdominal aortic aneurysm. The stress-strain curve obtained in the uniaxial tensile test is a nonlinear characteristic within which four characteristic areas, corresponding to particular stages of uniaxial extension of the samples, can be distinguished (⊡ Fig. 3). In the first phase (I) the tissues behave like a very soft rubber. The elastin fibres are responsible mainly for the initial slope of stress-strain curve, which is approximately linear.

Der Kostaufbau folgt dem Schema: ▬ Flüssigkeiten am 1. postoperativen Tag, ▬ Flüssignahrung am 2. postoperativen und ▬ feste Nahrung am 3. postoperativen Tag. Individuelle Schwankungen sind selbstverständlich. Die Erholung ist gegenüber den offenen Operationen aber deutlich beschleunigt. Dies konnte in mehreren Studien nachgewiesen werden [4, 6, 7, 10, 17]. Auch Berichte über ein Fast-track-Konzept bei der laparoskopischen Aortenchirurgie liegen vor [15]. Komplikationen Frühkomplikationen Die Möglichkeiten der Verletzung umgebender Organe bestehen bei der laparoskopischen Operation ebenso wie bei der offenen Operation.

Kniemeyer Coral reef sclerosis of the abdominal and visceral aorta R. I. Rückert et al. 1007/ 978-3-642-11719-0_5, © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011 40 Kapitel 5 · Die Korallenriffsklerose der abdominellen und viszeralen Aorta Zusammenfassung 5 Koralleriffartige Plaquebildungen im Bereich der supra- und juxtarenalen Aorta sind seltene und in der Literatur nur als Einzelfälle beschriebene arteriosklerotische Wandveränderungen, welche vorwiegend Frauen, meist zwischen 40 und 60 Jahren, betreffen.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 18 votes