Betrachtungen #252;ber die Entwicklungsm#246;glichkeiten

Die deutsche Luftwaffe entwickelte in den Jahren ab 1935 das militärische Konzept der verbundenen Waffen. Dies bedeutet, dass Heer und Luftwaffe durch am Boden mit den Heereseinheiten fahrenden Luftwaffenverbindungs-Führungsoffizieren eng verbunden sind. Diese Konzept setzt eine exakte Planung der Bekämpfung militärischer Ziele voraus. Aus diesem Grund ließ die militärische Führung nur zweimotorige taktische Bomber, z. B. die Ju 88 bauen. Von 1940 bis 1941 griffen deutsche Bomber zur Vorbereitung einer Invasion in der sogenannten Luftschlacht um England die südlichen Teile des Vereinigten Königreichs an. Letztendlich führten jedoch vor allem die begrenzte Reichweite der Begleitjäger und die hohen Bomberverluste dazu, dass die Angriffe 1941 weitgehend eingestellt wurden.

Show description

Die deutsche Luftwaffe entwickelte in den Jahren ab 1935 das militärische Konzept der verbundenen Waffen. Dies bedeutet, dass Heer und Luftwaffe durch am Boden mit den Heereseinheiten fahrenden Luftwaffenverbindungs-Führungsoffizieren eng verbunden sind. Diese Konzept setzt eine exakte Planung der Bekämpfung militärischer Ziele voraus. Aus diesem Grund ließ die militärische Führung nur zweimotorige taktische Bomber, z. B. die Ju 88 bauen. Von 1940 bis 1941 griffen deutsche Bomber zur Vorbereitung einer Invasion in der sogenannten Luftschlacht um England die südlichen Teile des Vereinigten Königreichs an. Letztendlich führten jedoch vor allem die begrenzte Reichweite der Begleitjäger und die hohen Bomberverluste dazu, dass die Angriffe 1941 weitgehend eingestellt wurden.

Show description

Read or Download Betrachtungen #252;ber die Entwicklungsm#246;glichkeiten eines Langstreckenbombers.Teil 1 PDF

Best german_3 books

Vertriebscontrolling : so steuern Sie Absatz, Umsatz und Gewinn

Dieser bewährte Leitfaden für Führungskräfte in advertising, Vertrieb und Controlling liefert praktisches knowledge zur effizienten Überwachung von Vertriebsaktivitäten. Neben Kennzahlenschemata und zahlreichen Praxisbeispielen erhält der Leser direkt anwendbare Regeln und Checklisten.

Werbung als Schlüsselfaktor bei der Einführung neuer Produkte : Konsequenzen für die Testmarktforschung

Kerstin Hiller arbeitet den theoretischen und methodischen state-of-the-art der Testmarktsimulation auf und entwickelt ein umfassendes dynamisches Awareness-Modell, d. h. ein Modell zum Aufbau von Markenbekanntheit, durch TV-Werbung, die bei der Einführung neuer Produkte nach wie vor von ausschlaggebender Bedeutung ist.

Additional info for Betrachtungen #252;ber die Entwicklungsm#246;glichkeiten eines Langstreckenbombers.Teil 1

Example text

Hierdurch werden diese Effekte aufgehoben oder stark reduziert. Durch die axiale Beobachtung wird nicht nur die Empfindlichkeit der Analyten sondern auch die der Matrix und des Plasmauntergrundes und seiner Strukturen erhöht, wie dies aus Abbildung 19 deutlich wird. 555 23Ί 656 Abb. 19: Zunahme der Intensität des Emissionssignals und der Strukturen des Untergrundes beim Wechsel von radialer (unterer Teil) zu axialer Beobachtung (oberer Teil) am Beispiel der Analysenlinie von Ni bei 213,604 nm. Die Skalierung wurde so gewählt, dass der Bereich des Untergrundes für axiale und radiale Beobachtung hervorgehoben wird.

Radial" . Im Falle der radialen Beobachtung wird nur ein kleiner Winkelabschnitt des Lichtes genutzt, der seinen Weg radial zur Rotationsachse in Richtung Optik nimmt. 2 Anregung zur Emission von elektromagnetischer Strahlung 33 Abkürzung „radiales Plasma" eingebürgert. Statt „radial" wird auch von der „Side-on" Beobachtung gesprochen. Neben dem traditionell aufrecht stehenden Plasma findet man die radiale Beobachtung auch bei liegend angebrachten Plasmen und zwar insbesondere bei den Spektrometern, die beide Beobachtungsrichtungen zulassen.

Die so erhaltene Linienbreite bewegt sich in der Größenordnung von wenigen Pikometern. Die Überlagerung von Gauß- und LorentzProfil ergeben das Voigt-Profil, das sich vom Gauß-Profil durch einen etwas flacheren Abfall der Flanken an der Basis unterscheidet [65]. Weitere Ursachen für eine Linienverbreiterung sind Kollisionen mit anderen Teilchen: • mit freien Elektronen oder Ionen (Stark), • mit Neutralteilchen (van der Waals) oder • mit gleichen Teilchen in Resonanz. Ein weitere Ursache der Verbreiterung der Linie hängt mit dem Auflösungsvermögen der dispergieren Optik zusammen [66] (siehe auch Abschnitt „Auflösung").

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 19 votes